BAWÜ - Aktuell

BAWÜ - Top Ten Live Ticker

  • 1.) Ihr kurzer Draht zur Landesregierung [more]
  • 2.) Autonomes Fahren im Reallabor auf der BUGA Heilbronn ... [more]
  • 3.) 70.000 Euro für historische Fenster des Seeschlosses ... [more]
  • 4.) ?Start-up BW Pre Seed? ist ein Erfolg [more]
  • 5.) Neue Züge bekommt das Land [more]
 
  • Ihr kurzer Draht zur Landesregierung
    Über unsere Kanäle in den sozialen Netzwerken können Sie uns auf dem „kurzen Dienstweg“ erreichen. Außerdem finden Sie aktuelle und spannende Infos rund um die Politik der Landesregierung und über Baden-Württemberg.

  • Autonomes Fahren im Reallabor auf der BUGA Heilbronn
    Autonomes Ein- und Ausparken im Parkhaus, automatisierte Logistikprozesse und Visionen für die Stadt von Morgen: Verkehrsminister Winfried Hermann informierte sich am Montag auf der Bundesgartenschau über Aktivitäten in Heilbronn.

  • 70.000 Euro für historische Fenster des Seeschlosses Monrepos
    Das Land fördert die Modernisierung der Fenster im Schloss Monreops mit 70.000 Euro.

  • „Start-up BW Pre Seed“ ist ein Erfolg
    Viele kluge und kreative Geschäftsideen werden nie Realität, weil Gründerinnen und Gründern gerade am Anfang das nötige Kapital fehlt. Deshalb haben wir das Finanzierungsprogramm „Start-up BW Pre Seed” ins Leben gerufen. Die große Interesse bestätigt die Notwendigkeit der Frühförderung.

  • Neue Züge bekommt das Land
    Eine deutliche Verbesserung des Mobilitätsangebots bedeuten die neuen Regionalzüge, die ab dem 9. Juni im Raum Stuttgart unterwegs sind. Unter anderem fahren auf der Remsbahn-Strecke die neuen FLIRT-Züge des Bahnunternehmens Go-Ahead Baden-Württemberg. Die Zulassung des Eisenbahnbundesamtes liegt passgenau vor.

  • Holzasche als Lösung für gesunde Waldböden
    Fruchtbare Böden sind eine wichtige Basis für klimastabile Wälder und sauberes Grundwasser. Zum Schutz der Böden werden diese gekalkt. Forst BW und die Deutsche Landwirschaftsgesellschaft DLG e.V. einigten sich auf wichtige Qualitätsstandards der dafür eingesetzten Materialien.

  • B 463: Feierlicher Tunnelanschlag am Pforzheimer Arlinger
    Der zweite Teilabschnitt der Westtangente Pforzheim ist für den Verkehr freigegeben. Mit dem Anstich des Arlinger Tunnels beginnen die Arbeiten am letzten Teilabschnitt. Der künftige rund 1,3 Kilometer lange Tunnel soll die Durchgangsstraßen weiter vom Verkehr entlasten.

  • Meldepflichtiges Ereignis im Kernkraftwerk Philippsburg Block 2
    Aufgrund eines Schadens am Abgasturbolader eines Notstromdiesels kam es im Kernkraftwerk Philipsburg zu einer Störung. Das Ereignis hat keine oder eine sehr geringe sicherheitstechnische Bedeutung.

  • 8,1 Millionen Euro für 36 Breitband-Projekte
    Digitalisierungsminister Thomas Strobl hat 36 Breitbandförderbescheide in Höhe von insgesamt 8,1 Millionen Euro übergeben. Diese verteilen sich auf 25 Zuwendungsempfänger in 16 Landkreisen.

  • Besserer Nahverkehr zwischen Deutschland und Frankreich
    Baden-Württemberg und die Region Grand Est haben eine Verbesserung des grenzüberschreitenden Bahnverkehrs vereinbart. Beide Regionen arbeiten zusammen, um den regionalen Schienenverkehr zwischen Deutschland und Frankreich auszubauen.