BAWÜ - Top Ten Live Ticker

  • 1.) Bereits 3.000 Waffen ... [more]
  • 2.) Oberrheingebiet ist Kraftzentrum ... [more]
  • 3.) Stabwechsel im Landesarchiv ... [more]
  • 4.) STADTRADELN-Förderung ... [more]
  • 5.) Natur ist Lebensgrundlage ... [more]
  • 6.) Meinungsaustausch der ... [more]
  • 7.) Baden-Württemberg immer ... [more]
  • 8.) Vorbild für Digitalisierung ... [more]
  • 9.) Gewinner des Kleinkunstpreises ... [more]
  • 10.) Amtliche Kontrollen stärken ... [more]
  • Bereits 3.000 Waffen eingesammelt
    Bis zum 1. Juli 2018 können Bürgerinnen und Bürger Waffen straffrei bei den Behörden abgeben. Bis Ende Dezember 2017 sind so bereits fast 3.000 Waffen aus dem Verkehr gezogen worden, darunter knapp 850 illegale Waffen.

  • Oberrheingebiet ist Kraftzentrum der deutsch-französischen Freundschaft
    Europaminister Guido Wolf, die Präsidenten der elsässischen Departements, Brigitte Klinkert und Frédéric Bierry, sowie der Vorsitzende des EU-Ausschusses des Landtags, Willi Stächele, fordern anlässlich des 55. Jahrestags des Élysée-Vertrags eine noch engere Zusammenarbeit zwischen Frankreich und Deutschland im Oberrheingebiet.

  • Stabwechsel im Landesarchiv Baden-Württemberg
    Robert Kretzschmar hat die Präsidentschaft des Landesarchivs Baden-Württemberg abgetreten. Gerald Maier tritt seine Nachfolge an.

  • STADTRADELN-Förderung 2018 gestartet
    Das Land fördert auch in diesem Jahr mit der Initiative RadKULTUR den Spaß am Radfahren in acht weiteren Kommunen im Land. In den Städten wird 2018 ein vielfältiges und buntes Programm rund um den Radverkehr stattfinden.

  • Natur ist Lebensgrundlage der Menschheit
    Der Neujahrsempfang der Landesregierung stand in diesem Jahr unter dem Motto „Natur und Umwelt“. Ministerpräsident Winfried Kretschmann zeigte sich besorgt über den Rückgang der Tier- und Pflanzenarten. Für die Landesregierung seien der Erhalt und die Förderung der biologischen Vielfalt zentrale Anliegen.

  • Meinungsaustausch der Parlamente der EU-Mitgliedstaaten
    Europaminister Guido Wolf nimmt beim Treffen der Vorsitzenden der Ausschüsse für Unionsangelegenheiten der Parlamente in Sofia teil. Bei dem regelmäßigen Meinungsaustauch der Parlamente der EU-Mitgliedstaaten geht es diesmal um die Rolle der nationalen Parlamente im aktuellen Weißbuchprozess zur Zukunft der EU und den mehrjährigen Finanzrahmen.

  • Baden-Württemberg immer beliebter bei Gästen aus aller Welt
    Auch 2017 hat der Tourismus in Baden-Württemberg wieder stark zugelegt. Vorläufige Zahlen für die ersten elf Monate des Jahres zeigen einen Anstieg von fast drei Prozent bei den Ankünften. Besonders bei Touristen aus dem Ausland wird Baden-Württemberg immer beliebter.

  • Vorbild für Digitalisierung und für konsequente Elektromobilität
    Auf der Delegationsreise unter Leitung von Umweltminister Franz Untersteller und Verkehrsminister Winfried Hermann hat sich Norwegen als Vorbild für die Digitalisierung und den konsequenten Umstieg auf Elektromobilität präsentiert. Digitalisierung und Elektromobilität zeigen sich als zentrale Elemente einer gelungenen Energiewende.

  • Gewinner des Kleinkunstpreises Baden-Württemberg stehen fest
    Der Kleinkunstpreis Baden-Württemberg geht in diesem Jahr an das Comedy-Duo „Chaos-Theater OROPAX“, die Pantomimen „Habbe & Meik“ sowie den Liedermacher Martin Herrmann. Einen Förderpreis gewann Tino Bomelino.

  • Amtliche Kontrollen stärken Verbrauchervertrauen
    Verbraucherschutzminister Peter Hauk hat eine amtliche Kontrolle im Betrieb des Naturkosmetikherstellers WALA in Bad Boll begleitet. Mit den Experten des interdisziplinären Landeskontrollteams Lebensmittelsicherheit schafft die amtliche Lebensmittelüberwachung auch in diesem sehr speziellen Bereich Sicherheit für die Verbraucher.
 
Christiane und Dieter Kraft
Mozartstraße 14
76571 Gaggenau
Wollt Ihr uns was schreiben ??
Dann verwendet bitte den LinkKontakt
© 2013 - 2018 by Dieter Kraft
Letzte Änderung am 14.01.2018
Heute: 4 Gesamt: 3294
line